Herzlich willkommen an der Ludgerusgrundschule Rhede
...zum IServ LogIN
zum IServ LogIN


Aktuelles aus der Ludgerusschule

von Sabine Uhlenbrock

Informationen zum Schulbetrieb nach den Sommerferien

Folgende Informationen erhielten wir vom Schulministerium:

"Wir starten in das neue Schuljahr grundsätzlich so, wie wir das laufende Schuljahr am kommenden Freitag beenden werden.

Konkret bedeutet dies:

  1. Alle Schülerinnen und Schüler nehmen am Präsenzunterricht Der Unterricht wird in allen Fächern nach Stundentafel in vollem Umfang erteilt.
  2. Die gemeinsam mit den kommunalen Spitzenverbänden, dem Gesundheitsministerium und der Unfallkasse NRW erarbeiteten Vorgaben für die Hygiene und den Infektionsschutz gelten fort. Sie haben sich bewährt und bieten einen zusätzlichen Schutz für alle am Schulleben Beteiligten.
  3. Die Testungen zweimal pro Woche werden fortgesetzt. Personen mit nachgewiesen vollständigem Impfschutz müssen nicht getestet werden. In den Grundschulen und Förderschulen sowie weiteren Schulen mit Primarstufe kommen wie bisher die PCR-basierten Lolli-Tests zum Einsatz, in den weiterführenden Schulen die Antigen-Selbsttests.
  4. Auch im neuen Schuljahr gilt zunächst die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske im Innenbereich der Schulen, nicht dagegen im Freien. Die Notwendigkeit dieser Maskenpflicht wird aber nach den Sommerferien vom ersten Tag an im Lichte des Infektionsgeschehens und danach weiterhin regelmäßig überprüft.
  5. Veranstaltungen zur Einschulung oder Aufnahme in die weiterführende Schule sind möglich. Es gelten die gegenwärtig für Abschlussveranstaltungen und Zeugnisübergaben geltenden Regeln entsprechend.“ (Auszug aus der Schulmail vom 30.6.2021)

von Sabine Uhlenbrock

Letzte Schulwoche

Heute erhalten die Kinder des 1.-3. Jahrgangs ihre Zeugnisse. Anschließend gibt es eine kleine Überraschung, die der Förderverein organisiert hat. Herzlichen Dank dafür!

Am Freitag endet der Unterricht für die Kinder der Klassen 1-3 um 10:45 Uhr.

Das 4. Schuljahr wird an diesem Tag feierlich zu folgenden Uhrzeiten verabschiedet:

8:00 Uhr Klasse 4a, 9:30 Uhr Klasse 4b, 11:00 Uhr Klasse 4c.

Jedes Kind darf 2 erwachsene Personen mitbringen, die entweder getestet, geimpft oder genesen sind. Bitte halten Sie sich zwingend an die Vorgaben, damit wir alle gesund und ohne Einschränkungen in die Sommerferien starten können. Danke für Ihr Verständnis!

 

von Sabine Uhlenbrock

Bewegungstag

Der für morgen geplante Bewegungstag kann stattfinden. Das Wetter spielt mit und die Stimmung steigt!

von Sabine Uhlenbrock

Bienenprojekt der Klasse 3a

Im Rahmen eines Unterrichtsprojektes zum Thema Wildbienen haben die Kinder der Klasse 3a einen richtig tollen, sehr informativen Flyer entwickelt, den man sich hier anschauen kann.

Liebe 3a, ihr könnt mächtig stolz auf euch sein!

von Sabine Uhlenbrock

Neue Regelung zur Maskenpflicht

Ab Montag, 21. Juni 2021, gelten laut Schulministerium die folgenden Regelungen:

Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.

Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.

Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. 

Alle übrigen Hygienemaßnahmen (z.B. Handhygiene, Durchlüftung von Klassenräumen) gelten fort. Auch die Pflicht zur Testung zweimal in der Woche bleibt bestehen.

Im Zusammenhang mit dem Wegfall der Maskenpflicht ist der Mindestabstand von 1,50 m nur noch innerhalb von Gebäuden von Bedeutung, wenn dort wegen eines besonderen pädagogischen Bedarfs (z.B. Sport) oder beim zulässigen Verzehr von Speisen und Getränken vorübergehend keine Maske getragen werden muss. (Schulmail vom 17.06.2021)